Merkliste
Angebot merken
Deutschland

Ahrtal im Goldenen Oktober

Eine fröhliche Herbstreise

  • Dem geheimen "Regierungsbunker" auf der Spur...
  • Mit stimmungsvoller "Wander-Weinprobe"
  • Traditionsreiches Hotel mit Hallenbad direkt an der Ahr

Nächster Termin:

27.10. - 31.10.2021 (5 Tage)
5 Tage Doppelzimmer, s. Leistungspaket ab 445,23 €
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Altenahr

5 Tage
1 möglicher Termin
459,- € ab 445,23 €

3% Frühbucher bis 28.02.

Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
27.10. - 31.10.2021
5 Tage
Doppelzimmer, s. Leistungspaket
Belegung: 2 Personen
459,- € 445,23 €

3% Frühbucher bis 28.02.

27.10. - 31.10.2021
5 Tage
Einzelzimmer, s. Leistungspaket
Belegung: 1 Person
529,- € 513,13 €

3% Frühbucher bis 28.02.

Spannung und Unterhaltung liegen bei dieser Reise nah beieinander. Geheimnisvoll und versteckt erwartet Sie der ehemalige Regierungsbunker im Ahrtal - fröhlich beschwingt geht es dagegen beim bekannten Weinfest in Mayschoß und beim "80 Euro Waldi" aus der TV-Trödelsendung zu. Einen Konstrast bilden die Besuche in einem der schönsten Barockschlösser Deutschlands und in einer Benediktinerabtei. Eine Weinprobe darf bei dieser herbstlichen Reise natürlich nicht fehlen!

1. Tag: Auf dem Weg in das herbstlich bunte Ahrtal besuchen Sie das Schloss Augustusburg in Brühl. Dieses Meisterwerk des Rokoko zählt zum Weltkulturerbe der UNESCO und wurde auch als Repräsentationsschloss des Bundespräsidenten genutzt. Im Hotel im reizvoll gelegenen Altenahr werden Sie mit einem Begrüßungsdrink empfangen.

2.-4. Tag: Freuen Sie sich auf schöne Herbsttage im "Tal der roten Traube", für die wir folgendes Programm zusammengestellt haben:

  • Unser Tagesausflug führt uns zur Dokumentationsstätte Regierungsbunker. Bei einer ca. 1,5 stündigen Führung durch den ehemaligen Bunker erleben Sie eine unterirdische Welt, die noch bis vor kurzem strenger Geheimhaltung unterlag. Im Anschluss geht es weiter nach Maria Laach. Bei einer "medialen Klosterführung" erhalten Sie in ca. 20 Minuten filmische Einblicke in das Klosterleben. Ein Besuch des bekannten Kurortes Bad Neuenahr-Ahrweiler beschließt diesen Tag.
  • Eine Panoramarundfahrt durch die Eifel führt uns zunächst in das bekannte Kneipp-Heilbad Bad Münstereifel. Aufenthalt im historischen Stadtkern, der vollständig unter Denkmalschutz steht. Die Erft durchfließt Bad Münstereifels Altstadt wie ein blaues Band und verleiht dem Ort einen besonderen Charme. In Verbindung mit einem Kaffeegedeck im Antik-Café des TV-Trödelhändlers "80 Euro Waldi" können Sie auch in seinem Angebot stöbern.
  • Nach einem Glas Sekt geht es zur "wandernden Weinprobe" - begleitet von einem Winzer, der den Zusammenhang zwischen der Region und ihrem Wein erklärt. Drei Weine werden im Weinberg verkostet, zwei in einem Weinkeller. Höhepunkt des Tages ist der Besuch des traditionellen Weinfestes in der Ahrtalgemeinde Mayschoß.

5. Tag: Abwechslungsreiche Tage liegen hinter Ihnen und es erfolgt die Rückreise in den Norden Deutschlands.

Sie sind zu Gast in einem superior-Hotel in Altenahr. Das traditionsreiche Haus mit Gästehaus befindet sich direkt an der Ahr. Restaurant und Hotelbar. Innenpool, Sauna und Solarium. Fitnessraum mit Blick direkt auf die Ahr. Lift.

Ihr Leistungspaket

  • Reisegenuss im 4-Sterne PETERSBUS
  • Sektfrühstück im Bus am 1. Tag
  • 4 x Übern./Frühstücksbuffet
  • 4 x Abendessen im Hotel (3-Gang-Menü)
  • alle Zimmer mit Dusche/WC, Telefon, Minibar, Flachbild-TV, Haartrockner
  • Begrüßungsgetränk im Hotel
  • Rundfahren wie beschrieben mit Reiseleitung
  • Eintrittsgeld Schloss Augustusburg
  • "Mediale Klosterführung" im Kloster Maria Laach (20-minütiger Filmvortrag über das Klosterleben)
  • 1 x Kaffeedeck im Antik-Café des bekannten TV-Trödelhändlers "80 Euro Waldi"
  • Eintrittsgeld und Führung Regierungsbunker
  • "Wandernde Weinprobe" inkl. 1 Glas Sekt, Führung durch einen Weinkeller, 5er Weinprobe (drei im Weinberg; zwei im Weinkeller)
  • Benutzung von Hallenbad und Fitnessraum im Hotel-Haupthaus
  • 5 PETERS-Treuepunkte