Merkliste
Angebot merken
5-Sterne Bus
Busreise
Estland Lettland Litauen

Baltikum-Rundreise

Entdecken Sie die schönsten Hauptstädte im Ostseeraum und die Kurische Nehrung!

  • Route mit vielen Highlights - Sie reisen im 5-Sterne PETERSBUS
  • Entdecken Sie die baltischen Staaten in vielen Facetten!
  • Durchgehend Reiseleitung im Baltikum!

Nächster Termin:

27.07. - 05.08.2021 (10 Tage)
10 Tage DZ/Doppelkab. innen, s. Leistungspaket ab 1.221,23 €
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Baltikum-Rundreise

10 Tage
1 möglicher Termin
1.259,- € ab 1.221,23 €

3% Frühbucher bis 15.12.

Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
27.07. - 05.08.2021
10 Tage
DZ/Doppelkab. innen, s. Leistungspaket
Belegung: 2 Personen
1.259,- € 1.221,23 €

3% Frühbucher bis 15.12.

27.07. - 05.08.2021
10 Tage
DZ/Doppelkab. außen, s. Leistungspaket
Belegung: 2 Personen
1.309,- € 1.269,73 €

3% Frühbucher bis 15.12.

27.07. - 05.08.2021
10 Tage
EZ/Einzelkabine innen, s. Leistungspaket
Belegung: 1 Person
1.589,- € 1.541,33 €

3% Frühbucher bis 15.12.

Eine Traumreise ins Baltikum erwartet Sie: alte Handelsmetropolen, Schlösser, Güter und die einzigartige Kurische Nehrung. Die restaurierten Altstädte präsentieren wundervolle architektonische Kleinode. Diese versprühen den Glanz und Charme einer vergangenen Zeit. Erleben Sie die faszinierenden Landschaften und schönsten Städteperlen im Baltikum.

1. Tag: Im komfortablen 5-Sterne PETERSBUS reisen wir durch den Norden Polens zur Übernachtung in Danzig. 2. Tag: Unsere Reise führt uns weiter durch den Nordosten Polens zum Grenzübergang Suwalki - hier erreichen wir Litauen. Zur Übernachtung werden wir in der litauischen Hauptstadt Vilnius erwartet. 3. Tag: Der Tag beginnt mit einer kleinen Führung in der Altstadt, die unter dem Schutz der UNESCO steht. In der mittelalterlichen Altstadt finden sich u. a. zahlreiche Gebäude im Stil des Barock. Unsere Reise führt uns für zwei Nächte weiter in die Hafenstadt Klaipeda, dem ehemaligen Memel.

4. Tag. Am Theaterplatz in Klaipeda sehen Sie den Simon-Dach-Brunnen mit dem Ännchen von Tharau. Anschl. unternehmen wir einen Ausflug auf die Kurische Nehrung, der einzigartigen Dünenlandschaft zwischen Haff und Ostsee. An der schmalsten Stelle ist sie keine 400 m breit und erstreckt sich wie eine Sichel auf einer Länge von 98 km zwischen Kurischem Haff und Ostsee. Ein Besuch im Thomas-Mann-Haus gehört selbstverständlich zu unserem Programm. Zur Übernachtung sind wir wieder in Klaipeda zu Gast.

5. Tag: Auf unserer Weiterreise erreichen wir den "Berg der Kreuze" bei Siauliai. Tausende Kreuze ziehen Besucher aus aller Welt an, die diesen Ort zu einem Wallfahrtsort machen. Der Berg symbolisiert den Freiheitsdrang unterdrückter Völker. Nachdem wir Lettland erreicht haben, kommen wir zum Schloss Rundale, das im 18. Jahrhundert in nur vier Jahren erbaut wurde. Das prächtigste Barockschloss im Baltikum ist umgeben von einer 10 Hektar großen Gartenanlage im französischen Stil. Unsere Reise führt für zwei Übernachtungen weiter nach Riga.

6. Tag: Am Vormittag erwartet Sie ein informativer Stadtrundgang in dieser schönen Stadt. Zu Recht wird die lettische Hauptstadt als "Perle des Baltikums" bezeichnet. Nicht nur die rund 800 Jugendstilgebäude verleihen der Metropole an der Daugava ein besonderes Antlitz. Auch die kopfsteingepflasterten Gassen der Altstadt, das "Schwarzhäupterhaus" und die Markthallen sind mehr als sehenswert. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Entdecken Sie die Altstadt mit ihren zahlreichen historischen Gebäuden und das Jugendstilviertel.

7. Tag: Auf dem Weg nach Estland besuchen Sie Sigulda am Gauja Nationalpark. Im Winter ist der Ort für seine Bobbahn bekannt. Wir besuchen jedoch die Burg Turaida, die durch "Die Rose von Turaida" bekannt ist, einer Legende aus dem Anfang des 17. Jahrhunderts. In Tallinn erreichen wir unser Hotel.

8. Tag: Am Vormittag Stadtführung in einer der schönsten Altstädte im Baltikum. Der Marktplatz mit dem Rathaus und die vielen kleinen Gassen begeistern jeden Besucher. Von der UNESCO wurde die Altstadt zum Weltkulturerbe erklärt. ie werden auch das Schloss Kadriorg, einer ehemaligen kaiserlichen Sommerresidenz, mit seiner Parkanlage sehen. Am Nachmittag Einschiffung auf die Fähre der Tallink Silja-Line zur Überfahrt nach Schweden. Erleben Sie die Ausfahrt mit Blick auf die einzigartige Silhouette des Dombergs, einem rund 50 m hohen Kalksteinfelsen.

9. Tag: Tausende kleine Inseln bilden den einzigartigen Schärengarten von Stockholm. Genießen Sie die Einfahrt in das Venedig des Nordens: Stockholm. Durch die sommerlich heitere, typisch schwedische Natur reisen Sie gen Süden zur Übernachtung in Jönköping. 10. Tag: Durch Südschweden und mit Fährüberfahrten von Helsingborg nach Helsingør sowie von Rødby nach Puttgarden reisen wir zurück. Eine erlebnisreiche Reise durch faszinierende Länder im Ostseeraum geht zu Ende!

Im Baltikum haben wir für Sie gute Mittelklassehotels gebucht. An Bord der Fähre sind 2-Bett-Kabinen für Sie reserviert.

Ihr Leistungspaket

  • Exquisiter Reisegenuss im 5-Sterne PETERSBUS
  • Sektfrühstück im Bus am 1. Tag
  • 9 x Übern./Frühstücksbuffet (davon 1 x an Bord)
  • 8 x Abendessen in den Hotels
  • 1 x Abendbuffet an Bord inkl. Bier, Weiß- und Rotwein, Softdrinks, Wasser, Kaffee, Tee
  • Fährüberfahrt Estland-Schweden in 2-Bett-Kabinen, innen, Dusche/WC
  • alle Zimmer mit Dusche o. Bad/WC
  • Reiseleitung im Baltikum
  • Führungen in Vilnius, Klaipeda, Riga und Tallinn
  • Besichtigung Berg der Kreuze
  • Eintrittsgelder: Thomas-Mann-Haus, Naturschutzgebiet Kurische Nehrung, Schloss Rundale, Dom zu Riga, Burg Turaida und Schloss Kadriorg
  • 1 Marco Polo-Reiseführer pro Zimmer als interessante Reiselektüre
  • 13 PETERS-Treuepunkte