Angebot merken
Unsere besondere Empfehlung
Busreise
Deutschland

Naturparadies Havel mit MS Klabautermann

Ein ganz besonderes Erlebnis!

  • Direkt an der Havel gelegenes Hotel!
  • Mit Kapitän Wierschke unterwegs!
  • Viele Leistungen inklusive

Nächster Termin:

26.05. - 28.05.2023 (3 Tage)
3 Tage Doppelzimmer, s. Leistungspaket ab 449,82 €
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Naturparadies Havel - MS Klabautermann

3 Tage
1 möglicher Termin
459,- € ab 449,82 €

2% Frühbucher bis 31.12.

Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
26.05. - 28.05.2023
3 Tage
Doppelzimmer, s. Leistungspaket
Belegung: 2 Personen
459,- € 449,82 €

2% Frühbucher bis 31.12.

26.05. - 28.05.2023
3 Tage
Einzelzimmer, s. Leistungspaket
Belegung: 1 Person
529,- € 518,42 €

2% Frühbucher bis 31.12.

Begleiten Sie uns auf neuer Route auf einer "privaten Schiffsreise": Mit der beliebten MS Klabautermann, die maximal 55 Gästen Platz bietet, unternehmen Sie eine Traumreise auf der Havel, die von der Mecklenburgischen Seenplatte nach Berlin führt. Der Kapitän, Herr Wierschke, ist gleichzeitig Ihr Reiseleiter und glänzt mit fundiertem Wissen über Fluss und Natur. Eine Reise mit MS Klabautermann wird Sie begeistern.

1.Tag: Anreise in das beschauliche Städtchen Wesenberg. Zunächst passieren wir die Schleuse Wesenberg, steuern vorbei am 105m hoch gelegenem Roten Moorberg im Nationalpark Rotes Moor.An einer Engstelle passieren wir die 1928 erbaute Ahrensberger Hausbrücker. Über die Steinhavel mti ihren sanften Steilufern erreichen wir nach der Fahrt über den Röblinsee das Städtchen Fürstenberg. Hier gehen wir vor Anker und fahren mit dem Bus ins Hotel an der Havel.

2.Tag: Mit MS Klabautermann geht es von Fürstenberg, über den Baalen- und Schwedtsee in die Siggelhavel und vorbei an der historischen Eisenbahnfähre. Über den Stolpsee nach Bredeneiche, einem früheren Klosterdorf, wo die sogenannte "Krumme Havel" beginnt. Hier schlängelt sich der oftmals keine 20 m breite Fluss, in einer Vielzahl von 90°Bögen, sanft durch eine unberührte Natur. Wasserbauliche Anlagen und Schleusen zeugen von jahrhundertealter Schifffahrtstradition. Mit der Ziegeleibahn erleben Sie am Nachmittag - unter fachkundiger Begleitung - das einstmals größte Ziegeleirevier Europas. Im Anschluss Abendessen in einem direkt am Havelufer gelegenen Gasthaus. Mit dem Bus Rückfahrt ins Hotel

3.Tag: Vom Hotel geht es die Havel stromabwärts. Vorbei am „Langen Trödel“, einem Teil, des alten Finowkanals. Nach zwei Schleusungen und über drei Seen erreichen wir die Spandauer Havelschleuse. Nach der Schleusung geht es vorbei an der Einmündung der Spree dem Wannsee entgegen. An der Glienicker Brücke in Berlin heißt es Abschied nehmen. Rückreise mit unserem Bus.

Sie sind zu Gast im direkt am Wasser gelegenen "Hotel an der Havel" in Oranienburg. Restaurant, Terrasse, Bar sowie Whisky & Zigarren Lounge

Ihr Leistungspaket

  • Reisegenuss im 4-Sterne-PETERSBUS
  • Sektfrühstück im Bus am 1. Tag
  • 2 x Übern./Frühstücksbuffet
  • 3 x Mittagessen, garantiert frisch an Bord zubereitet
  • 1 x Abendessen an Bord (rustikales Schinken-Käse-Brett)
  • 1 x Abendessen im Gasthaus "Alter Hafen"
  • alle Zimmer mit Dusche o. Bad/WC, TV, Schreibtisch
  • Begrüßungsdrink an Bord
  • Schiffsreise von Berlin nach Wesenberg
  • Erläuterungen des beliebten Kaptiäns zum Reiseverlauf
  • 3 x kleines Kaffeegedeck an Bord
  • Eintrittsgeld und Führung im Ziegeleipark Mildenberg inkl. Rundfahrt mit der Ziegeleibahn
  • PETERS-Treuepunkte