Angebot merken
Norwegen Finnland Schweden

Nordkap & Lofoten

Oslo – Lillehammer – Trondheim – Tromsø – Hammerfest – Helsinki – Stockholm

  • Grandiose Fjordquerungen, unendliches Lappland mit Rentierherden
  • Göteborg, Lillehammer, Oslo, Helsinki, Stockholm, Tromsø, Trondheim
  • Polarkreis, Lofotenrundfahrt, Nordkapfelsen, Freilichtmuseum Maihaugen, Stabkirche Ringebu

Nächster Termin:

01.07. - 14.07.2024 (14 Tage)
Weitere Termine verfügbar
14 Tage DZ/2-Bett-Kabine innen, s. Leistungspaket ab 2.659,- €
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Nordkap & Lofoten - Traumreise durch Skandinavien

14 Tage
2 mögliche Termine
ab 2.659,- €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
01.07. - 14.07.2024
14 Tage
DZ/2-Bett-Kabine innen, s. Leistungspaket
Belegung: 2 Personen
2.659,- €
01.07. - 14.07.2024
14 Tage
DZ/2-Bett-Kabine außen, s. Leistungspaket
Belegung: 2 Personen
2.724,- €
01.07. - 14.07.2024
14 Tage
EZ/Einzelkabine innen, s. Leistungspaket
Belegung: 1 Person
3.419,- €
01.07. - 14.07.2024
14 Tage
EZ/Einzelkabine außen, s. Leistungspaket
Belegung: 1 Person
3.581,- €
29.07. - 11.08.2024
14 Tage
DZ/2-Bett-Kabine innen, s. Leistungspaket
Belegung: 2 Personen
2.659,- €
29.07. - 11.08.2024
14 Tage
DZ/2-Bett-Kabine außen, s. Leistungspaket
Belegung: 2 Personen
2.724,- €
29.07. - 11.08.2024
14 Tage
EZ/Einzelkabine innen, s. Leistungspaket
Belegung: 1 Person
3.419,- €

Diese fantastische Skandinavien-Rundreise mit dem Bus durch Dänemark, Schweden, Norwegen und Finnland bis zum Nordkap gehört zu den schönsten, spannendsten und abwechslungsreichsten Reisen innerhalb Europas. Ein Höhepunkt folgt bei dieser Traumreise dem nächsten. Auf der einen Seite tiefe Bergtäler, tosende Wasserfälle, beeindruckende Fjorde, die fantastischen Lofoten und die unendlichen Wälder Finnlands und Schwedens. Auf der anderen Seite die lebendigen Städte des Nordens wie Göteborg, Oslo, Trondheim, Tromsø, Hammerfest, Oulu, Helsinki und Stockholm, die alle sommerlich aufblühen. Erleben Sie eine unvergessliche Reise im Reisebus der Luxus-Class.

1. Tag: Anreise über Puttgarden nach Göteborg.

Abfahrt am Morgen nach Puttgarden. Mit der Fähre nach Rødby und Weiterreise über die Inseln Lolland und Falster auf die Insel Seeland, an Kopenhagen vorbei nach Helsingør. Per Fähre nach Helsingborg und weiter mit dem Bus entlang der schwedischen Westküste nach Göteborg. Nach Ankunft, Stadtrundfahrt mit einheimischer Führung und Übernachtung in Göteborg.

2. Tag: Oslo Stadtrundfahrt – Ankunft Hamar.

Nach dem Frühstück setzen Sie die Reise fort, überqueren bei Svinesund die Grenze zu Norwegen und erreichen mittags Oslo. Dort unternehmen Sie mit einer ortskundigen Reiseleitung eine Stadtrundfahrt. Sie sehen u. a. das Rathaus, die Akershusfestung, den Frognerpark mit der Vigelandanlage und besuchen die Skisprungschanze Holmenkollen mit Blick auf den Oslofjord. Nachmittags Weiterfahrt in Richtung Mjøsasee. Übernachtung in Hamar.

3. Tag: Mjøsasee – Lillehammer – Trondheim.

Heute fahren Sie entlang des Mjøsasees, Norwegens größtem Binnensee, nach Lillehammer zur Besichtigung des Freilichtmuseums Maihaugen, eine sehr sehenswerte Ausstellung über die Bauernkultur des Gudbrandsdalens. Anschließend Freizeit im historischen Kern Lillehammers. Weiter geht's durch das Gudbrandsdalen, mit Halt an der Stabkirche Ringebu (Besuch sehr lohnenswert), nach Otta. Sie kommen nach Dombas, fahren durch eine herrliche Gebirgslandschaft vorbei am Dovrefjell-Nationalpark nach Oppdal und erreichen Trondheim. Sie haben Aufenthalt am beeindruckenden Nidaros-Dom und Gelegenheit für ein Foto auf der alten Brücke Gamle Bybro mit Blick auf die bunten Stapelhäuser Bryggenund, die zu den beliebtesten Trondheim-Sehenswürdigkeiten zählen. Hotelübernachtung zentral in Trondheim.

4. Tag: Trondheimfjord – Saltfjellet – Polarkreis – Fauske.

Die Reise führt Sie entlang des Trondheimfjordes und Snåsavatnet nach Grong und Mosjøen mit wunderschönen, alten Holzhäusern. Entlang des Ranfjords über Mo i Rana überqueren Sie anschließend das Saltfjellet und erreichen den Polarkreis (mit Aufenthalt). Übernachtung in Fauske.

5. Tag: Lofoten – Svolvaer.

Weiterfahrt nach Bodø zur Fährüberfahrt über den Vestfjord auf die Lofoten. Hier empfängt Sie unsere Reiseleitung zur Rundfahrt über die Lofoten bis Svolvaer. Bei guter Witterung bzw. guten nautischen Verhältnissen besteht die Möglichkeit zu einem Schiffsausflug in den berühmten Trollfjord. Übernachtung in Svolvaer.

6. Tag: Raftsundbrücke – Vesterålen – Tromsø.

Sie verlassen die Lofoten über die neue Raftsundbrücke nach Gulles-fjordbotn auf den Vesterålen. Über die Insel Hinnøya und die Tjellsundbrücke erreichen Sie wieder das Festland. Nach einem herrlichen Blick auf Narvik geht es auf der E6 weiter nach Tromsø. Während einer Stadtführung entdecken Sie die Highlights der größten Stadt nördlich des Polarkreises. Tromsø wird auch das Tor zum Eismeer genannt. Von hier aus brachen bedeutende Polarforscher zu ihren Forschungsreisen auf. TIPP: Fahrt mit der Fjellheisen-Bahn auf den Hausberg Storsteinen mit fantastischem Blick auf Tromsø und Umgebung. Übernachtung in Tromsø.

7. Tag: Kvaenangenfjell – Senneland – Skaiki – Hammerfest.

Fahrt nach Breivikeidet und mit der Fähre nach Svensby. Weiter nach Lyngseidet und per Fähre nach Olderdalen. Weiterreise mit Blick auf die Lyngenalpen am Lyngenfjord, dann über Storslett, durch das Kvaenangenfjell nach Alta am Altafjord mit Pause und Möglichkeit zum Besuch des archäologischen Freilichtmuseums (UNESCO Weltkulturerbe). Durch das Senneland (Sommerweide der Rentiere) und Skaidi erreichen Sie am Abend Hammerfest, die nördlichste Stadt der Welt.

8. Tag: Honningsvåg – Nordkap.

Entlang der wildzerklüfteten Küste erreichen Sie mittags Ihr heutiges Tagesziel Honningsvåg auf der Insel Magerøya. Möglichkeit zum Besuch der Kirche oder des Nordkapmuseums (Extrakosten). Vor dem Hotel-Check-in unternehmen Sie eine kleine Rundfahrt auf der Nordkapinsel. Als Höhepunkt Ihrer Reise gilt der abendliche Ausflug zum Nordkap. Genießen Sie bei gutem Wetter eine unvergessliche und atemberaubende Aussicht über das arktische Eismeer.

9. Tag: Porsangerfjord – Karasjok – Inarisee – Saariselkä.

Fortsetzung der Reise von der Insel Magerøya durch den Nordkaptunnel zum Festland, weiter am Porsangerfjord entlang in Richtung Lakselv. Von dort aus gelangen Sie auf der bekannten Rentierstraße nach Karasjok. Sie haben entweder Freizeit in der Stadt, oder Sie besuchen den Sápmi-Park, der sich der Geschichte und den Bräuchen der Samen widmet und zu den bedeutendsten Reisezielen im Norden Norwegens zählt. Sie überqueren die finnische Grenze in Karigasniemi und erreichen Inari am Inarisee mit seinen mehr als 3000 Inseln. Übernachtung in Saariselkä, im Herzen des finnischen Lapplands.

10. Tag: Santa-Claus-Station – Oulu.

Weiterreise in südlicher Richtung nach Tankavaara. Von dort führt der Weg durch die letzte Wildmark Europas auf der Finn 4, der ehemaligen Eismeerstraße, zur Santa-Claus-Station am Polarkreis mit Postamt und zahlreichen Läden. Vorbei an Rovaniemi und entlang am Kemijoki reisen Sie bis nach Oulu, der „Weißen Stadt des Nordens“, zur Übernachtung. Freizeit am Nachmittag.

11. Tag: Oulu – Eisenglockenausstellung – Helsinki.

Weiterfahrt durch die faszinierende Landschaft der finnischen Seengebiete mit Aufenthalt in Ravintola und Möglichkeit, die Eisenglockenausstellung zu besuchen. Weiter über Jyväskylä und entlang am Päijänne-See bis nach Helsinki.

12. Tag: Erlebnis Helsinki – Einschiffung.

Nach dem Frühstück erkunden Sie Helsinki bei einer Stadtrundfahrt. Sie sehen u. a. den Marktplatz, die Domkirche am Senatsplatz, die Uspenski-Kathedrale, die Finlandia Halle und die Felsenkirche. Anschließend Freizeit für eigene Erkundungen. Nachmittags Einschiffung auf ein modernes Fährschiff nach Stockholm. Freuen Sie sich auf ein Skandinavisches Abendbuffet inkl. Getränken. Übernachtung an Bord.

13. Tag: Stockholm – Jönköping.

Ausschiffung in Stockholm und Rundfahrt durch die schwedische Hauptstadt mit dem Rathaus, der Altstadt, dem Königlichen Schloss u.v.m. Anschließend Freizeit in der Altstadt Gamla Stan. Am Nachmittag Weiterfahrt durch Västergötland nach Jönköping zur Übernachtung.

14. Tag: Øresundfähre - Rückreise.

Durch die Provinz Småland geht es bis nach Helsingborg zur Fährüberfahrt über den Øresund nach Helsingør. Weiter mit dem Bus bis nach Rødby und mit der Fähre nach Puttgarden. Ankunft in Schleswig-Holstein am späten Nachmittag.

Sie übernachten in ausgesuchten Hotels der gehobenen landestypischen Mittelklasse. Alle Zimmer mit DU/WC, Telefon und TV. Einige Hotels verfügen über eine skandinavische Sauna und Fitnesseinrichtungen.

Ihr Leistungspaket

  • Reisegenuss im DEHN REISEN Luxus Class-Bus
  • Sektfrühstück im Bus am 1. Tag
  • 12 x Übern./Halbpension in Hotels
  • 1 x Fährpassage Helsinki-Stockholm
  • 1 x Abendessen inkl. Getränke & Frühstücks­buffet an Bord
  • Unterbringung in Mittelklassehotels
  • alle ZImmer mit Dusche o. Bad/WC
  • an Bord 2-Bett-Kabinen mit Dusche/WC, innen
  • Fährpassage Puttgarden-Rødby & zurück
  • Fährpassage Helsingør-Helsingborg & zurück
  • Sämtliche innernorwegische Fährüberfahrten
  • Stadtrundfahrt Göteborg & Oslo
  • Freilichtmuseum Maihaugen inkl. Eintritt & Führung
  • Stadtrundfahrt Helsinki & Stockholm
  • Stadtbesichtigung Tromsø
  • Nordkap-Diplom, Eintritt & Tunnelgebühren
  • 1 x Reiseinfos Skandinavien pro Zimmer
  • PETERS-Treuepunkte