Merkliste
Angebot merken
5-Sterne Bus
Busreise
Italien

Olivenernte & Trüffelmesse in der Toskana

Entfliehen Sie dem nordischen November und entdecken Sie die Genussregion Toskana

  • Olivenernte auf einem Landgut in der Toskana
  • Mit Besuch der Trüffelmesse in San Miniato
  • Sehr schön gelegenes Landhotel bei Pistoia

Nächster Termin:

10.11. - 17.11.2020 (8 Tage)
8 Tage DZ p.P., lt. Leistungspaket ab 799,- €
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

8 Tage-Reise
Reiselust *

8 Tage
ab 799,- €

Buchungspaket
10.11. - 17.11.2020
8 Tage
DZ p.P., lt. Leistungspaket
Belegung: 2 Erwachsene
799,- €
10.11. - 17.11.2020
8 Tage
EZ, lt. Leistungspaket
Belegung: 1 Erwachsener
939,- €

Entdecken Sie die faszinierend schöne Toskana von ihrer kulinarischen Seite. Der November ist in der Toskana die Zeit der Olivenernte. Legen Sie selbt Hand an und seien Sie dabei, wenn die kostbaren Oliven von den stattlichen Bäumen geholt werden. Ein weiteres Highlight ist ein Besuch der berühmten Trüffelmesse in San Miniato, die an nur drei Wochenenden im November stattfindet. Es werden verschiedene Trüffelarten und deren verfeinerte Produkte dargeboten.

1.-2. Tag: Ganz bequem reisen Sie im 5-Sterne PETERSBUS mit einer Übernachtung in Bayern in die Toskana.

3. Tag: Wir unternehmen einen Tagesausflug nach Florenz. Fahrt zu einem in der Nähe gelegenen Bahnhof. Mit der Regionalbahn fahren wir weiter nach Florenz, der weltbekannten und wunderschönen Stadt der Medici, zu beiden Seiten des Arno gelegen. Bei einer Stadtführung sehen Sie u. a. Piazza della Signoria (überragt vom Palazzo Vecchio), Ponte Vecchio (älteste Arnobrücke mit zahlreichen Goldschmieden und Juwelieren) und den Dom Santa Maria del Fiore. Außerdem haben Sie Zeit für eigene Unternehmungen.

4. Tag: Heute besuchen Sie Pisa, die einst so mächtige Hafenstadt am Arno. Auf dem "Platz der Wunder" stehen die bedeutendsten Bauwerke dicht beisammen und bezeugen auch heute noch den Reichtum der Stadtrepublik im Mittelalter. Dazu gehören der marmorne Dom, das kreisrunde Baptisterium, der Friedhof Campo Santo und natürlich der in aller Welt bekannte Glockenturm, der "Schiefe Turm von Pisa". Weiter geht es in das kleine toskanische Dörfchen Lari, das sich rund um die im Zentrum befindliche Burg schmiegt. Eine Treppe führt Sie hinauf in den Innenhof, von dem Sie ein atemberaubendes Panorama über die malerische Landschaft genießen (Eintritt extra). In diesem Ort abseits touristischer Pfade scheint die Zeit still zu stehen. Höhepunkt ist die Besichtigung der Pastafabrik der Familie Martelli, einem kleinen Traditionsbetrieb, in dem noch per Hand hergestellt wird und in dem Sie Wissenswertes über die Produktion von Italiens beliebtestem Gericht erfahren werden.

5. Tag: Frisch gestärkt geht die Fahrt nach dem Frühstück auf ein Olivenlandgut, wo heute Ihre Mithilfe gefragt ist. Folgen Sie den Olivenbauern, die Ihnen interessante Einblicke in ihre Arbeit geben werden. Nach einer kurzen Demonstration der Olivenenernte und Erläuterungen zur Herstellung des gesunden Öls können Sie selbst Hand anlegen und fleißig Oliven pflücken - ein garantiert unvergessliches Erlebnis inmitten der schönen toskanischen Landschaft! Zur Wiederherstellung der Kräfte erwartet Sie anschließend ein Mittagsvesper mit Bruschetta, Wein und Olivenölverkostung. Ein weiterer Höhepunkt des heutigen Tages ist der Besuch von Pietrasanta, wo Sie gemütlich durch die Gassen schlendern können. Besonders sehenswert ist neben dem Dom San Martino und der Kirche della Misericordia auch das "Museo dei Bozzetti" (inklusive), in dem beeindruckende Gipsmodelle weltberühmter Künstler ausgestellt sind.

6. Tag: Ein echtes kulinarisches Highlight ist die heutige Fahrt zur Trüffelmesse in San Miniato. Rundgang durch den hübschen mittelalterlichen Ort mit Besichtigung des antiken "Palazzo Comunale". Genießen Sie die Aussicht von der Burg aus über die herrliche Umgebung und erleben Sie dann die Trüffelmesse live. Es werden verschiedene Trüffelarten und deren verfeinerte Produkte dargeboten und um den Preis der besten Trüffel gefeilscht. Fakultative Möglichkeit zum Mittagessen. Am Nachmittag Kultur pur : Sie besuchen den Geburtsort des wohl berühmtesten Landsmannes der Toskana: Leonardo da Vinci. Spaziergang durch die typischen Gässchen von Vinci mit Möglichkeit zum Besuch des interessanten Leonardo-Museums (Eintritt extra; ca. € 13,- p.P.).Rückfahrt zum Hotel.

7.-8. Tag: Mit einer Übernachtung in Bayern reisen wir zurück nach Norddeutschland.

Sie sind zu Gast in einem -Hotel bei Pistoia. Das Hotel befindet sich in einer toskanischen Villa im Grünen, nur ca. 3 km von Pistoia entfernt. Restaurant und Bar. Große Gartenanlage mit Terrasse.

Ihr Leistungspaket

  • Exquisiter Reisegenuss im 5-Sterne PETERSBUS
  • Gasthausfrühstück am 1. Tag
  • 7 x Übern./Frühstücksbuffet
  • 5 x Abendessen (3-Gang-Menü)
  • 1 x Abendessen unter dem Motto „Pasta Party“ (inkl. 1/4 Wein und ½ Wasser)
  • 1 x Toskanisches Abendessen (4-Gang-Menü)
  • alle Zimmer mit Dusche oder Bad/WC, Sat-TV, Telefon
  • Altstadtführung in Florenz
  • Drei Tagesausflüge mit Reiseleitung
  • Besuch einer Pastafabrik in Lari
  • Besuch eines Olivenlandgutes mit Teilnahme an der Olivenernte
  • Eintrittsgeld Museo dei Bozzetti in Pietrasanta
  • Mittagsvesper mit Bruschetta, Wein und Olivenölverkostung
  • Besuch der Trüffelmesse in San Miniato
  • Eintrittsgeld Palazzo Comunale in San Miniato
  • Kurtaxe
  • 8 PETERS-Treuepunkte