Merkliste
Angebot merken
Hotel in Top-Lage
Busreise
Deutschland

KARL MARX 1818-1883 LEBEN. WERK. ZEIT.

Sonderausstellungen im Rheinischen Landesmuseum & Stadtmuseum Simeonstift Trier

  • Kombiticket für beide Ausstellungen inklusive
  • Mit geführtem Standrundgang
  • 4-Sterne-Hotel in sehr guter Lage

Nächster Termin:

28.06. - 01.07.2018 (4 Tage)
Weitere Termine verfügbar
4 Tage DZ p.P. ab 429,- €
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

4 Tage Reise
Park Plaza Hotel

4 Tage
ab 429,- €

Buchungspaket
28.06. - 01.07.2018
4 Tage
DZ p.P.
Belegung: 2 Erwachsene
429,- €
28.06. - 01.07.2018
4 Tage
EZ
Belegung: 1 Erwachsener
549,- €
26.07. - 29.07.2018
4 Tage
DZ p.P.
Belegung: 2 Erwachsene
429,- €
26.07. - 29.07.2018
4 Tage
EZ
Belegung: 1 Erwachsener
549,- €

Am 5. Mai 2018 jährt sich der Geburtstag des bedeutenden Denkers des 19. Jahrhunderts, Karl Marx, zum 200. Mal. Erstmals widmet sich eine kulturhistorische Ausstellung seinem Leben, seinen bedeutenden Werken und dem vielfältigen Wirken in seiner Zeit. Getragen vom Land Rheinland-Pfalz und der Stadt Trier wird die Landesausstellung KARL MARX 1818 – 1883. LEBEN. WERK. ZEIT. in gleich zwei Museen zu sehen sein. Revolutionär, Gelehrter, Journalist oder Marxist? Kaum eine Persönlichkeit des 19. Jahrhunderts ist heute noch so bekannt, aber auch so umstritten und missverstanden wie Karl Marx. Wer verbirgt sich hinter diesem großen Namen und wie können Marx’ Ideen aus heutiger Sicht gesehen werden?

Karl Marx´Geburtsstadt Trier, die einstige Residenz der römischen Kaiser, blickt auf eine über 2000jährige Geschichte zurück und nimmt damit für sich den Titel als "älteste Stadt Deutschlands" in Anspruch. Trier begeistert mit acht eindrucksvollen Welterbestätten der UNESCO.

1. Tag: Anreise in die einstige Residenz der römischen Kaiser: Trier.

2.-3. Tag: Aufenthalt in der Stadt am Moselufer mit folgendem Programm:

  • Bei einem geführten Stadtrundgang entdecken Sie die herausragenden Sehenswürdkeiten der Stadt. Anschl. Zeit zum individuellen Besuch der beiden Sonderausstellungen. Ihre Eintrittskarte ist bereits im Reisepreis enthalten. An einem Abend reisen Sie kulinarisch in die Geschichte und genießen ein Römisches Menü.
  • Ausflug Archaelogisches Freilichtmuseum Villa Borg und Römisches Mosaik in Nennig - mit 160 m² das größte Mosaik seiner Art nördlich der Alpen! Wir machen einen Abstecher zur Saarschleife mit herrlichem Panoramablick.

4. Tag: Mit vielen Informationen rund um Karl Marx reisen wir zurück in den Norden.

Sie sind zu Gast im zentral gelegenen superior Park Plaza Hotel in Trier. Es zeichnet sich durch die Kombination von römisch-antiken Elementen und modernem Design im gesamten Haus aus. Porta Nigra, Dom und Mosel befinden sich in der Hotelnähe. Restaurant "Plaza Grill" mit Wohnzimmer-Atmosphäre. Lounge-Bar mit Kamin. Mediterraner Innenhof. Wellness- und Saunabereich. Lift.

Ihr Leistungspaket

  • Reisegenuss im 4-Sterne-Nichtraucherbus
  • Sektfrühstück im Bus am 1. Tag
  • 3 x Übern./Frühstücksbuffet
  • 1 x "Römisches Menü" mit Aperitif in einem urigen Altstadtlokal
  • alle Zimmer mit Dusche o. Bad/WC, Sat-TV, Telefon, Minibar, Kaffee- und Teezubereitungsmöglichkeit
  • Altstadtführung in Trier
  • Kombiticket für die Ausstellungen "Leben.Werk. Zeit" im Rheinischen Landesmuseum sowie "Stationen eines Lebens" im Stadtmuseum Simeonstift
  • Eintrittsgeld Villa Borg
  • Eintrittsgeld Römisches Mosaik
  • 5 Treuepunkte