Merkliste
#verschiebdeinereise Busreisen Corona Peters-Rwisen

Sehr geehrte Reisegäste,

mit Bedauern mussten wir in den letzten Tagen und Wochen zur Kenntnis nehmen, dass das Coronavirus inzwischen auch in Norddeutschland angekommen ist. Wir stehen zurzeit mit den Hotels und touristischen Partnern vor Ort in Verbindung, um jederzeit alle Informationen zu erhalten und die Situation beurteilen zu können. Sie dürfen sich darauf verlassen, dass Ihre Sicherheit und Ihre Gesundheit für unser Unternehmen oberste Priorität haben. 

Sie kennen uns seit vielen Jahrzehnten als verlässlichen Reisepartner und wir sind sicher, dass wir die derzeitige Situation auch mit Ihrer Unterstützung meistern werden. In den letzten 87 Jahren waren wir mit vielen Krisensituationen konfrontiert und jedes Mal ist Peters-Reisen dank unserer Kunden und unserer Mitarbeiter gestärkt daraus hervorgegangen. Wir danken Ihnen für Ihre Geduld. Wir sind auf diese herausfordernden Zeiten gut vorbereitet und stellen die Sicherheit unserer Mitarbeiter und Kunden bei allen unseren Dienstleistungen in den Vordergrund.

Sollten Sie jedoch aus Unbehagen von einer gebuchten Reise zurück treten, für die keine Reiseeinschränkung zum Reisetermin durch die Behörden formuliert ist, so bestehen unsere in den AGB ausgewiesenen Stornogebühren, da auch wir gegenüber unseren Leistungspartnern (Hotels, Reiseleitung, Stadtführungen etc.) zur Zahlung von Stornogebühren verpflichtet sind.  

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie solidarisch und positiv mit uns in die Zukunft blicken. Wir hoffen, dass unser größtes Gut, das Reisen, bald wiederkehrt.

 

Wir bleiben stark!

Team und Familie Peters

 

+++ COVID-19 Update +++

 

Allgemein

Wir müssen derzeit eine große Anzahl von Reisegästen informieren. Wir arbeiten die betroffenen Fahrten nach und nach chronologisch ab. Bitte haben Sie Verständnis, dass die Bearbeitung nicht immer sehr zeitnah erfolgen kann.

__________

20. März 2020

Wir haben vorübergehend neue Öffnungszeiten. Wir sind Montag bis Freitag von 8.00 - 13.00 Uhr telefonisch für Sie erreichbar.

 

19. März 2020

Gemäß der Allgemeinverfügung des Kreises Rendsburg-Eckernförde über Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 vom 17.03.2020; 22.30 Uhr, sind Reiseveranstaltungen in Bussen bis einschließlich Sonntag, 19.04.2020 untersagt. Aus diesem Grund müssen wir Ihre gebuchten Reisen in diesem Zeitraum suspendieren / aussetzen. Wir werden die Reisegäste in den nächsten Tagen schriftlich informieren.

 

17. März 2020

Unsere Saison-Abschluss-Reise nach Bad Neuenahr vom 26.-29.3.2020 wird auf das nächstes Jahr verschoben. Alle Reisegäste werden postalisch in den nächsten Tagen informiert.

 

17. März 2020

Gemäß der Vereinbarung der Bundesregierung und der Regierungschefs der Bundesländer vom 16.03.2020 ist die Durchführung von Busreisen derzeit nicht gestattet. Darüber hinaus dürfen Gäste aus touristischen Gründen in Deutschland nicht mehr von Hotels beherbergt werden. Aus diesem Grund müssen wir alle Reisen, Tagesfahrten und Anmietfahrten mit dem Abreisetermin vor dem 1. April 2020 suspendieren / aussetzen.

 

16. März 2020

Unser Reisebüros in Wasbek und im Haart bleiben bis auf Weiteres geschlossen. Sie erreichen uns ausschließlich telefonisch. Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

SOCIAL MEDIA WALL

facebook

INFO WALL

Musik & Kunst Reisen